“Novemberrevolution und Räterepublik 1918/19 in Lindau” / Karl Schweizer

Die Novemberrevolution ist 100 Jahr „alt“ – nicht aber ihre Ideen, so könnte man sagen.

Die Spuren der Revolution  in Lindau,In Lindenberg und Weiler usw. zeichnet Karl Schweizer in vielen Geschichten nach, sodass die Rolle von Arbeiterräten und Parteien wie der USPD, von mutigen Frauen, Arbeitern und Soldaten deutlich wird – aber auch das Verhängnis der Weltwirtschaftskrise, von Denunziantentum und einem „fanatischen Mittelmaß“, das die jungen Errungenschaften bald schon in Frage stellt.

Eine einzigartige, ausklappbare Karte und eine Panorama-Fotografie verweisen auf die Schauplätzer der Novemberrevolution und Räterepublik in Lindau.

Karl Schweizer:
“Novemberrevolution 1918 –
Räterepublik 1919 –
Sozialisten und Kommunisten in Lindau und Umgebung”
208 Seiten, 140 Fotos

  • im lokalen Buchhandel erhältlich