Graphie ist ein Grundwort, das sich vom Griechischen ableitet (-γραφή -graphē oder –γραφία -graphía) und vom Verb γράφειν (gráphein, „schreiben, zeichnen“) herstammt. Wir kennen viele Wortbildungen wie die Kalligraphie, die “Schönschreibung”, oder die Lithographie, den “Steindruck”). Allerdings ist die Graphie im allgemeineren Sinn immer auch eine umfassendere “Beschreibung” oder “Darstellung” (Biografie, “Lebensbeschreibung”), und kann so auf das Einzelne, aber auch das Umfassende (Geographie‚ “Erdkunde”) verweisen.